Besuch im Bayrischen Landtag

Im Nachgang zum Besuch von Hr. Kreuzer, MDL vom 07.06.2018 zum Thema „Jugend debattiert über berufliche Bildung“ lud dieser die Klasse EB11b der Berufsschule 1 sowie eine MFA-Klasse der Berufsschule 2 in den Bayrischen Landtag ein.
Nach einer kurzen Diskussionsrunde mit Hr. Kreuzer über aktuelle Themen wie Artenvielfalt, Energiewende, E-Mobilität, Bezahlung in sozialen Berufen, Kita-Angebot… duften wir einer Plenarsitzung beiwohnen. Dabei ging es u.a. über „Extremismus, Salafismus und Terrorismus“. Die Abgeordneten stellten hierbei sehr unterschiedlich ihre bzw. die parteiinterne Sichtweise dar. Auch Zwischenrufe und Zwischenbemerkungen sollten nicht fehlen…
Nach einem sehr guten Mittagessen begleitete uns Hr. Dr. Schwarz, Assistent von Hr. Kreuzer, durch einzelne Räume des Landtages und bereicherte uns mit einigen Anekdoten und geschichtlichen Hintergründen.
Für diesen gelungenen Tag ein herzliches Dankeschön an Hr. Kreuzer und sein Kemptener Abgeordnetenbüro.