Jessica Sturm gewinnt Gold für den Bereich Drucktechnik bei den „Word Skills Germany“!

Vom 23. bis zum 25. Oktober 2018 fanden die „Word Skills Germany“ der Medienberufe im hoch-modernen Print Media Center der Heidelberger Druckmaschinen in Wiesloch statt. Gesucht wurden dabei die besten Teilnehmer in den Bereichen Drucktechnik, Grafikdesign und Webdesign. Dieser Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Der Sieger seiner Kategorie hat anschließend die Möglichkeit Deutschland bei den „Word Skills 2019“ in Kazan zu vertreten.
Bereits zum 7. Mal hat ein Schüler der Staatlichen Berufsschule I Kempten an den deutschen Ausscheidungen der Berufsweltmeisterschaften teilgenommen. In diesem Jahr vertrat Jessica Sturm von der Druckerei Raichle aus Marktoberdorf unsere Schule im Bereich Drucktechnik und das mit sehr großem Erfolg. Die gelernte Medientechnologin errang die Goldmedaille!
Die Aufgaben während des Wettbewerbes bestanden darin, zwei Poster innerhalb enger Zeitvorgaben zu drucken. Dies umfasst das Einrichten der Druckmaschine und das Drucken selbst. Aber auch das korrekte Abrüsten und ordentliche Reinigen sowie Wartungsarbeiten an der Maschine waren Bestandteil des Arbeitsauftrags. Das Anmischen einer Sonderfarbe und ein Training an der virtuellen Druckmaschine rundeten das Arbeitspensum ab.  Die Teilnehmer standen dabei unter ständiger Beobachtung der Juroren, welche nicht nur das gedruckte Endergebnis beurteilten, sondern auch wie die Kandidaten ihre Aufgaben angehen und bearbeiten.
Frau Sturm darf nun auf die Teilnahme bei den Weltmeisterschaften 2019 im Russischen Kazan hoffen!