Allgemeines

Im Berufsgrundbildungsjahr in kooperativer Form (BGJ-k) werden alle Auszubildenden einer Branche – im Fall der Staatlichen Berufsschule I Kempten sind dies die Elektroniker – unabhängig von ihrer konkreten Fachrichtung gemeinsam unterrichtet.

Nach dem Grundbildungsjahr verteilen sich die Schüler entsprechend ihrer Fachrichtungen auf die für sie zuständigen Berufsschulen. Die Elektroniker für Betriebstechnik und die Elektroniker Fachrichtung Energie und Gebäudetechnik verbleiben in Kempten.

    Lerninhalte

    In diesem Jahr lernen die Schüler alle Grundlagen der Elektrotechnik kennen.

    Einzugsgebiet

    Unsere Schüler des BGJ-k kommen aus den Gebieten Oberallgäu, Westallgäu, Teilen des südlichen Ostallgäu und Kempten.

    Elektrotechnik

    Wirtschaft 4.0: Automatisierungstechnik - SPS-Einstieg TIA-Portal

    Im Rahmen der neu initiierten Fortbildungsreihe Wirtschaft 4.0 der ALP (Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung) Dillingen war die Berufsschule 1 in Kempten als Partnerschule tätig. In einem dreitätigen Lehrgang zum Thema „SPS-Einstieg TIA-Portal“ vermittelten Lehrkräfte der Berufsschule...

    Elektrotechnik

    Studienfahrt der Elektroklassen EG 10c und EG 11a nach München

    Am 29.11.2017 machten sich die beiden Elektro-Handwerkerklassen E10c und EG11a mit drei Lehrern auf den Weg nach München. Ziel war nicht das Deutsche Museum oder eine andere, über die Landesgrenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeit, sondern das Kanal- und Abwassersystem der Landeshauptstadt. Nach...

    Elektrotechnik

    Mensch und Roboter arbeiten zusammen

    Schülerinnen, Schüler und Lehrer aus dem Fachbereich Elektrotechnik und Mechatronik der Berufsschule I in Kempten durften im Vorführbus der Firma ETS Didactic eine neue Generation von Robotern kennenlernen.

    YuMi der kollaborative Zweiarmroboter aus dem Hause ABB bietet interessante Möglichkeiten...